Braeker Schnellwechsler - CTI / Bruder Laderaupe CAT 963D

215,00 €
inkl. 20% USt. , zzgl. Versand
Stück
Bestellung auf Kundenwunsch

Lieferzeit: 12 Werktage

Hersteller: Tobias Braeker
Kategorie: Zubehör Braeker
Artikelnummer: SCM1167
Material‍: Edelstahl
Lieferumfang‍: Bausatz, Kleber, Dosiernadel, Reiniger
Verwendungshinweis‍: Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren! Nicht für Kinder geeignet!
Braeker Schnellwechsler - CTI / Bruder Laderaupe CAT 963D
215,00 €
inkl. 20% USt. , zzgl. Versand
Stück

Der BRAEKER-LOCK ist der Schnellwechsler für CTI / Bruder Laderaupe CAT 963D.

Bei dem BRAEKER-LOCK handelt es sich um einen Schnellwechsel-System für schwere Einsätze (Steinbruch und Steinblockumschlag) mit Keilverriegelung unten. Das Vorbaumaß ist sehr gering und gewährleistet hohe Losbrechkräfte an den Werkzeugen.

Durch das BRAEKER-LOCK Schnellwechsel System wird der Einsatzbereich eines Radladers oder Laderaupe enorm erhöht. Dieser Zugewinn an Spielspaß wird nun auch für die Fahrer anderer Modelle durch den BRAEKER-LOCK möglich.

Die Verriegelung des BRAEKER-LOCK wird elektrisch betätigt. So reicht die Verlegung eines Servokabels zum BRAEKER-LOCK vollkommen aus. Nur ein zusätzlicher Kanal wird am Empfänger benötigt. Zwei Indikatoren am BRAEKER-LOCK zeigen deutlich sichtbar den Verriegelungszustand an. Der BRAEKER-LOCK ist erwartungsgemäß in präzise lasergeschnittenem Edelstahl ausgeführt.

Alle Anbaugeräte sind kompatibel mit dem Braeker-Lock. Mit der Adapter-Schnellwechselplatte können Sie sogar Ihre Erstausrüster Schaufel weiterverwenden und in das Wechselspiel mit einbeziehen.

Ein Testbericht steht in der RAD & KETTE 3/2013 und TRUCKmodell 3/2015.

Im Bausatz sind enthalten: der Spezialkleber für Metalle, zwei Dosiernadeln, ein Reiniger.

Das Servo muss extra bestellt werden.

Zusätzlich empfehle ich den 2K Epoxy Grundierfüller für eine gute Haftung des Lackes auf dem Edelstahl.

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Artikel